Systems going haywire

Both my laptop and my desktop decided to start acting up at the same time. The desktop has apps crashing left and right as they boot, the laptop has issues stemming from my unhealthy obsession with Apple’s beta software (in this case iChat 2.1b).

Is it the moons? Is anyone else having major tech issues?

  1. kolonay says:

    I just built myself a new Athlon XP+ Windows XP system, and if I try to change screen savers, it locks hard...

    I also have two entries in a crontab at work that refuse to run...

  2. Icaro says:

    am 1.9.2011Ich denke je weiter du mit deniem RoR-Projekt voranschreitest, desto mehr wirst du die Eleganz des Frameworks und der Sprache sche4tzen lernen. Auch das d6kosystem rund um RoR mit seinen vielen Gems begeistert.Ein paar Tipps: Du verwendest number_with_precision(num, :precision => 0) mehr als einmal. Das kf6nntest du in einen eigenen View-Helper packen. Da recht allgemein bspweise in app/helpers/application_helper.rb def no_precision_number num number_with_precision num, :precision => 0 end Du kannst dir auch strftime sparen. Die I18n-Integration (bei RoR3 out of the box) stellt dir in Views die Methode l() als Kurzform von I18n.localize() zur Verffcgung. Wenn du da eine Date oder Time rein steckst, bekommst du ein entsprechend der eingestellten Locale formatiertes Datum oder eben eine formatierte Zeit (es gibt auch coole Helper ffcr zeitliche Distanzen). Wie diese Formatierung von statten geht kann in config/locales/[locale].yml definiert werden. , Viel Spadf mit RoR weiterhin

Post a comment

Name or OpenID (required)


(lesstile enabled - surround code blocks with ---)